X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

Trasferpresses Fagor ArrasateMonoblockpressen Fagor Arrasatepressenstrassenpressen für folgeverbundwerkzeugepresses für folgeverbundwerkzeugepressentrassepressestrassetransferpressespressenstrasentransferpressenpressenstrasse

Zurück

Tuschierpressen

Tuschierpressen

Tuschierpressen werden bei der Herstellung und Überprüfung von Formwerkzeugen und Gussformeneingesetzt. Ihre Abmessungen sind abhängig von denen des zu tuschierenden Werkzeuges bzw. der zu bearbeitenden Form. Dieser Pressentyp benötigt generell sehr viel weniger Presskraft als Produktions- oder Try-Out Pressen, denn er dient nicht der Herstellung von Werkstücken, sondern der Überprüfung der Kontaktoberflächen zwischen Ober- und Unterteil des Formwerkzeuges bzw. der Gussform.

Tuschierpressenfür Werkzeuge müssen über eine exakte Führung und hohe Haltepräzision verfügen, denn es gilt zu vermeiden, dass scharfe Kanten die andere Werkzeughälfte beschädigen.

Tuschierpressen für Gussformen stellen nicht so hohe Anforderungen an die Führung, weshalb üblicherweise eine Säulenführung zum Einsatz kommt. Allerdings werden Stößel und Pressentisch mit einer Drehvorrichtung ausgestattet, um eine verbesserte Ergonomie zu erzielen.
 

  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 1
  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 2
  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 3
  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 4
  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 5
  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 6
  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 7
  • Prueba de troqueles Fagor Arrasate 8

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Flickr
  • Youtube
  • Slideshare