X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

multiformat schneidanlagenbinde und verpackungsanlagenlängsteilagenlängsteilanlageninspektionslinienquerteilanlagenstreckrichterinspektionslinienquerteinlanlagenquerteinlanlgenqueteirlanlagenquerteilanlagenblanking linequerteilanlagenQuerteilanlagenquerteilanlagenmultiformat schneidanlagenQueteilanlagen

Zurück

Kombinierte Anlagen

Kombinierte Anlagen

Die kombinierten Schneideanlagen sind die ideale Lösung für mittlere Produktionen, da hier in einer einzigen Anlage Platinen und Coils produziert werden können. Das bedeutet, sie können je nach Erfordernis als Querteil- oder Längsteilanlagen eingesetzt werden.

Breiten bis 3000 mm, Dicken bis 25 mm und Geschwindigkeiten bis 150 m/min.

Sie können mit Start-Stop-Schnitt, Fliegender Schere, Rotationsschere oder Direktzuführung ausgestattet werden. Elektromagnetische-, Vakuum-, Luftkissen- oder Bomb-Door-Stapler werden verwendet. Computergestützte Richtmaschinen mit vier, fünf und sechs Höhen. Es besteht die Möglichkeit Besäumeinheiten zu integrieren. Als Längsteilanlage sind sie mit Kreismesserscheren mit Werkzeug-Schnellwechsel, verfahrbaren Bremsgerüsten mit integriertem Richten, hoch leistungsfähigen Aufhaspeln und Entnahme der geschnittenen Ringe ohne Umreifung ausgestattet.

Vollständige Steuerung über Computer, mit Diagnose, automatischer Coilzuführung und Qualitätskontrolle.
Für Kohlenstoffstahl, Stahl mit hoher Oberflächenqualität, Edelstahl, vorlackierten Stahl, Aluminium und andere Metalle.
 

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Flickr
  • Youtube
  • Slideshare