X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

Zurück

10/03/2017 - GKN Driveline wählt Fagor Arrasate zum Lieferant seiner ersten Servopresse in Europa

GKN, Weltmarktführer im Bereich Gleichlaufgelenke vertraut beim Erwerb einer rein Servo-angetriebenen Kaltschmiede-Transferpresse auf Fagor Arrasate

Die neue 600 Tonnen Presse mit Kniehebel-Hauptantrieb ist auf zwei Kaltschmiedeprozesse ausgelegt. Neben dem Servoantrieb für Kopfstück und Transfer sorgen bei diesem Maschinentyp Servoauswerfer, sowohl in Stößel, als auch in Pressenbasis für höchste Flexibilität.
Das neueste Projekt reiht sich ein in den umfangreichen Pressenpark der Marke Fagor Arrasate im Werk Trier von GKN Deutschland. Es stellt die Fortsetzung einer Geschäftsbeziehung zwischen GKN und Fagor Arrasate dar, die mittlerweile über 20 Jahre hält. Auch jetzt, im 60. Firmenjahr von Fagor Arrasate gilt sie als klares Beispiel für die Unternehmensphilosophie, nachhaltige Geschäftsbeziehungen mit seinen Kunden zu pflegen und bedeutsame wie anspruchsvolle Herausforderungen weiterhin gemeinsam zu bewältigen.

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Flickr
  • Youtube
  • Slideshare