X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

Zurück

15/07/2016 - NEUES Video auf FAGOR ARRASATE’s YOUTUBE-Kanal: Eine servomechanische Presse konstruiert für Hot-Forming

Die erste servomechanische Presse für Hot-Forming ist bereits in Betrieb

Auf FAGOR ARRASATE’s YouTube-Kanal gibt es jetzt wieder ein weiteres Video von unseren Anlagen, und zwar die seither erste servomechanische Hot-Forming-Presse.
Bis heute wurden für Hot-Forming hydraulische Pressen mit Standardtechnologie verwendet. Servomechanische Pressen finden seit kurzem auch im Bereich, in dem sonst hydraulische Pressen üblich waren, Verwendung. Wieso? Es gibt drei gute Gründe warum die Servotechnologie in Hot-Forming-Prozessen eingesetzt wird: Verbesserte Energie-Effizienz, höhere Hubzahl und bessere Zuverlässigkeit. Die Werkzeughersteller BATZ S. Coop., mit Sitz in Igorre (Biskaya), benötigten eine servomechanische Presse um Werkzeuge einzuarbeiten und für die Vorserienproduktion von Hot-Forming-Teilen. Sie bestellten bei FAGOR ARRASATE eine servomechanische Presse mit 15.000 kN für Hot-Forming. Die Anlage enthält einen mehrstufigen Ofen und ein automatisches Feeder-System mit einem Tischmaß von 3,6 m auf 2,5 m.
Diese Anlage ist jetzt in Betrieb und wird für beides, sowohl Werkzeugeinarbeitung als auch die Vorserienproduktion, verwendet.
 

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Youtube
  • Flickr