X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

Zurück

09/03/2015 - NEUE BESTELLUNG FÜR FAGOR ARRASATE FÜR DIE UMFORMUNG VON VERBUNDWERKSTOFFEN FÜR DIE AUTOMOBILINDUSTRIE

Fagor Arrasate wird eine hydraulische Hochleistungs-Presse für die Herstellung von Großteilen für die Automobilindustrie mit SMC-Verarbeitung (Sheet Moulding Compound) liefern.

Fagor Arrasate wurde als Lieferant ausgewählt und liefert eine neue Hydraulikpresse mit 3.000 t und einem Tisch mit den Maßen 3600 x 2400 mm, ausgestattet mit aktiver Parallelitätskontrolle für die Herstellung von SMC-Teilen (Sheet Moulding Compound) für den Automobilsektor. Diese Presse wird speziell konstruiert für die Verarbeitung von Teilen mit den Prozessen SMC (Sheet Moulding Compound) und GMT (Glass Mat Thermoplastic) oder LWRT (Lightweight Reinforced Thermoplastic) in ein und derselben Maschine.

SMC ist ein Material, welches in Coils zu finden ist, hitzebeständig mit Glasfasern, welches sich in der Presse verformt und aufgrund der Temperatur aushärtet. Aufgrund des ungehärteten Materials, ist es notwendig über Systeme zu verfügen, die eine aktive Parallelitätssteuerung des Stößels garantieren während das flüssige Material, das das Werkzeug ausfüllt, gepresst wird. Dabei werden Werte von 0,08 mm erreicht, womit vortreffliche Dickentoleranzwerte und eine hervorragende Teilequalität erreicht werden. Des weiteren ist die Presse durch die Parallelität kleinstmöglichen horizontalen Kräften ausgesetzt.

Im Rahmen der Tendenzen zur Gewichtsreduzierung im Automobilbereich aufgrund der CO2-Emissionsrichtlinie, die 2020 in Kraft tritt, bietet Fagor Arrasate Anlagen für die Produktion mit verschiedenen Prozessen und variierenden Fiberverbundmaterialteilen. So schaffen wir Potenzial für Leichtigkeit, Widerstandskraft und Ästhetik.
Für weitere Informationen zu den verschiedenen Arbeitsvorgängen folgen Sie bitte diesem Link:


 

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Youtube
  • Flickr