X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

Zurück

16/03/2015 - MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNG FÜR WASCHMASCHINENHERSTELLER

Vollautomatisierte Fertigungsanlage für unterschiedliche Waschmaschinenmodelle mit Platinenlader, zwei Pressen mit Hochleistungstransfer-Verkettung und flexiblen Loch- und Biege-Einheiten.

Waschmaschinengehäuse werden in der Regel aus einem einzigen Stück gefertigt. Die Steifigkeit der Gehäuse spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufnahme der Schwingungen, die während des Waschgangs entstehen. Daher benötigen die Korpusse, die üblicherweise eine Blechstärke von 0,7 bis 0,9 mm aufweisen, seitliche Verstärkungen. Diese werden durch Ziehen und Stanzen ausgebildet.

Eine Gehäusefertigungsstraße kann mit Bandmaterial vom Coil arbeiten oder mit vorgeschnittenen Blechtafeln bestückt werden. Wenn es der Produktmix erfordert, besteht auch die Möglichkeit, die Anlage abwechselnd mit beiden Arten der Materialzufuhr zu betreiben.
Soll Bandmaterial vom Coil zugeführt werden, wird die Fertigungsstraße mit Bandanlage und Richtmaschine ausgestattet, sowie mit einer Schere zum Abtafeln.
Arbeitet die Anlage mit vorgeschnittenen Blechtafeln, so verfügt sie über einen Abstapler und 2 oder mehr Ladewagen, sodass die Produktion nicht anhalten muss, wenn ein Modellwechsel ansteht oder wenn ein Stapel abgearbeitet ist und ein neuer einfährt.

Höchste Flexibilität erzielt eine Fertigungsanlage durch ihre Konfiguration. Hier wird definiert, welche Ziehschritte wann in der Mitte und an den Seitenteilen der Waschmaschine ausgeführt werden, je nach Modellvorgabe durch den Kunden.

Je nach Gehäuseprofil und Vorstellung des Kunden erfolgt das Abkanten in einer oder mehreren Stufen mittels klassischer Abkantbalken oder auf CNC Biegemaschinen mit Radiuskorrektur und individueller Steuerung.

Neugierig geworden? Dann registrieren Sie sich doch auf .

 

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Youtube
  • Flickr