X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

Zurück

10/02/2014 - CNC Biegesmachine mit Radienautomatik

Eine der aktuellen Neuentwicklungen aus dem Hause Fagor Arrasate stellt der automatische Radien-Wechsel für CNC-Biegemaschinen dar

CNC Biegesmachine

Eine der aktuellen Neuentwicklungen aus dem Hause Fagor Arrasate  stellt der automatische Radien-Wechsel für CNC-Biegemaschinen dar. Diese Technologie ermöglicht die Ausführung zahlreicher Biegeprozesse in einer einzigen Station und verleiht der Anlage zudem eine Flexibilität, die konventionelle Bender nicht erreichen. Neben der Realisierung verschiedenster Geometrien sorgt die Servosteuerung der Anlage für perfekte Biegeergebnisse, unabhängig von Material und Stärke des zu verarbeitenden Werkstückes. Sie korrigiert unterschiedlich elastoplastisches Verhalten der Stähle und gleicht die Rückfederung des Materials aus. Die Oberfläche des Ausgangsmaterials wird zudem optimal geschont.

<h2>Fagor Arrasate erforscht und entwickelt schon seit Jahren neue Techniken, um Platinen herzustellen, die frei von inneren Spannungen sind.</h2>

Nicht unerwähnt bleiben darf, dass der Radien-Wechsel im Rahmen des Biegezyklus vollautomatisch abläuft. Dies reduziert den gesamten Biegeprozesses auf ein Minimum. Diese Tatsache dürfte für Produzenten von höchstem Interesse sein, zumal sich Zykluszeiten erheblich verkürzen und Modellwechsel äußerst einfach gestalten lassen, ohne dass Totzeiten entstehen wie bei Anlagen, die technologisch nicht auf diese Weise aufgerüstet sind. Mehr Teile in weniger Zeit bedeutet erhöhte Rentabilität und Produktivität.

Der Matrizenträger (Revolver) verfügt über eine Kapazität von 4 Matrizen, die bei Bedarf durch das Lösen einiger Schrauben leicht auszutauschen sind. Das System bietet eine exzellente Kapitalrendite, denn entsteht auf dem Markt der Bedarf nach neuen Modellen, so reicht allein die Anschaffung neuer Werkzeuge, um diesem zu entsprechen und es müssen nicht ganze Biegestationen ersetzt werden. Der Matrizenträger weist mechanisch bearbeitete Passformen auf, die nach dem Spannen einen perfekten Sitz der Matrizen gewährleisten und somit höchste Fertigungspräzision versprechen.

Auch abgesehen von Kühlschranktüren  erweist sich der automatische Radien-Wechsel bei vielen Fertigungsteilen, die einem häufigen Designwechsel unterliegen, als äußerst nützlich. Denn diese Tendenz zeichnet sich aufgrund von ästhetischem Anspruch, modernem Design und Differenzierung auf dem Markt immer weiter ab

Neugierig geworden? Dann registrieren Sie sich doch auf. Von dort aus gelangen Sie zum Download des kompletten Fachartikels “ CNC Biegesmachine mit Radienautomatik“.

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Youtube
  • Flickr