X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

Zurück

10/05/2013 - FAGOR ARRASATE UND ONAPRES FUSIONIEREN

ZU EINEM UNTERNEHMEN MIT DER WELTWEIT GRÖSSTEN PRODUKTPALETTE ZUR BLECHUMFORMUNG UND -BEARBEITUNG

FAGOR ARRASATE UND ONAPRES FUSIONIEREN

Fagor Arrasate S.Coop. und Onapres S.Coop., beides Firmen der MCC Gruppe Mondragón, haben ihre Fusionierung beschlossen. Aus ihr wird ein Unternehmen mit der weltweit größten Produktpalette zur Blechumformung und –bearbeitunghervorgehen. Unter Einhaltung der gesetzlich geregelten Fristen übernimmt Fagor Arrasate die Firma Onapres und erwächst somit zum größten Maschinenbauer im Bereich Umformtechnikmit nahezu achthundert Mitarbeitern, sieben Werken in verschiedenen Ländern und einem konsolidierten Umsatz von über dreihundert Millionen Euro. Damit positionieren wir uns unter den größten europäischen Herstellern von Werkzeugmaschinen aller Art, im Bereich Stanztechnik stehen wir nun an zweiter Stelle.

Fagor Arrasate ist führend in der Konstruktion, Fertigung und Lieferung von Pressen und Stanzanlagen, von Prozess- und Schneidanlagen für Metallband, sowie von Sonderausrüstungen zum Fertigen komplexer Blechteile. Onapres stellt seit über 50 Jahren die Adresse für die Konstruktion und Fertigung von Hydraulikpressen aller Art dar, von Probierpressen für die Werkzeugerprobung über Produktionspressen, Tuschierpressen, Pressen zum Formhärten, zur Herstellung von SMC-Teilen oder Verbundelementen bis hin zu Schmiedepressen.

Beide Unternehmen verbindet bereits seit Jahren eine enge und weitreichende Zusammenarbeit, die zu einem beachtlichen Synergieeffekt hinsichtlich unserer Produkte geführt hatund unseren Kunden zum Vorteil gereichte, speziell im Sektor Automobilindustrie mit Kundenreferenzen in so gewichtigen Häusern wie Volkswagen, Ford, Audi, General Motors, Gestamp, Benteler, Ogihara, PSA, Volvo und vielen mehr.

Ein Unternehmenssprecher gab an: “Unseren Kunden aus der Automobilindustrie werden wir nun als global agierender Partner gegenüber stehen, als Anbieter von integralen und Komplettlösungen, als Unternehmen, das alle Bereiche der Presswerksausrüstung abdeckt für sämtliche Ausgangsmaterialien, ob Metalle oder Verbundstoffe, mit Anlagen in mechanischer und hydraulischer Technologie. Kurzum, mit einem integrierten eigenen Produkt-Portfolio, das unseren Kunden unstrittig viele Vorteile bietet hinsichtlich Qualität, Produktivität, Unternehmenssolidität, Technologie und kurzer Inbetriebnahme-Zeiten.”

Dieser Beschluss basiert auf dem Rechtsweg der Fusion durch Übernahme, welche einhellig von den Geschäftsleitungen beider Firmen beschlossen und von deren Generalversammlungen mit großer Mehrheit bestätigtwurde. Beide Unternehmen verfolgen bereits seit langem dieselbe Unternehmens- und Wertekultur und erhoffen sich nun signifikante Synergieeffekte in Sachen Produktivität, Kundenservice, technologischer Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit.

“Bei dieser Fusion handelt es sich um einen Schachzug, der unseren Kunden einen Mehrwert verschafft. Wir sind sicher, dass sich diese Verschmelzung unserer Firmen weiterhin positiv auf unseren Wettbewerbs- und Technologievorsprung, auf unsere Forschung + Entwicklung und auf unsere Serviceleistungen auswirken und somiteiner engen Kunden- und Lieferantenbindung ausgesprochen förderlich sein wird. Durch die Vereinheitlichung und Ergänzung unseres Angebotskataloges sind wir nun in der Lage, für den Automobilsektor hochentwickelte Komplettlösungen bereitzustellen. In Gesprächen mit unseren Kunden hat sich gezeigt, dass diese unsere Fusion äußerst positiv bewerten“ – stellte ein führender Mitarbeiter von Fagor Arrasate fest.

Das Werk Zamudiowird mit dieser Maßnahme zumKompetenzzentrum für Hydrauliktechnologie von Fagor Arrasate.

Mondragón, den 10. Mai 2013

FAGOR ARRASATE S.Coop.
San Andres, 20
20500 Mondragón
fagorarrasate@fagorarrasate.com

www.fagorarrasate.com

 

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Youtube
  • Flickr