X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

Zurück

27/03/2012 - ZWEI NEUE BLANKING-ANLAGEN FÜR BAOSTEEL

Fagor Arrasate baut zwei neue Schneidanlagen mit Presse für BAOSTEEL

ZWEI NEUE BLANKING-ANLAGEN FÜR BAOSTEEL

Fagor Arrasate wird zwei neue Schneidanlagen mit Presse an BAOSTEEL  in China liefern. Diese werden in den Werken in Yantai und Ningbo aufgebaut. Die Verhandlungen führten Victor Esteban und Fran Chi im Hauptsitz des großen chinesischen Stahlherstellers. Die zwei Blanking-Anlagen werden für die Herstellung von Teilen für die Automobilindustrie eingesetzt. Dabei werden Stahlbänder von hochfestem Material verarbeitet, mit Breiten von 2.000 mm und Dicken von bis zu 3,2 mm. Bei der einen Anlage werden Coils mit 25 t bei der anderen mit 28 t verwendet. Die zu schneidenden Formate können bis zu 4.300 mm lang sein. Eine der Anlagen ist ausgestattet mit einer Presse mit 800 t, die andere verfügt über eine Presse mit 630 t. Die Anlagen sind mit einer Richtmaschine mit automatischem Kassetten-Schnellwechselsystem, elektromagnetischem Stapler seitlich und Stapler vorne ausgestattet. Des weiteren wird ein schwenkbares Werkzeug für das Schneiden von Trapezen bei hoher Geschwindigkeit installiert.


 

Zurück

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Youtube
  • Flickr